+49 (385) 30 200 6-0

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Wenns mal wieder länger dauert
schnapp Dir ein neues Heim.

6,77% Rendite! Attraktives Mehrfamilienhaus in gesuchter Lage in Görlitz

Zurück zur Liste
Miete
Wohn- und Geschäftshaus  350.000
 
Erwerben Sie ein attraktives Zinshaus mit ausgebauten Dachgeschoss. (10 Wohneinheiten) in gesuchter u. zentraler Lage von Görlitz:

- Zustand: Baujahr ca. 1900 - 1996- 1997 aufwendig und detailgetreu kernsaniert
massives Mauerwerksgebäude - solide bzw. gute Grundsubstanz bzw. Zustand entsprechend der örtlichen Lage und Gegebenheiten
- tw. hochwertige Ausstattungen, repräsentatives Treppenhaus, Schmuckfassade, aufwendige Stuckarbeiten
- Grundstück: ca 358 m²
-Gesamtfläche: 726 m² verteilt auf 10 Einheiten

- Mieteinnahmen: aktuell 26.757,- -€ p.a. Netto-Kalt (Steigerungsfähig) = 3,07 EUR/m² = m²-Preis 482,- EUR ohne Neben- u. Nutzflächen
- Rendite ca. 7,65 % p.a.
- Verkehrswert lt. Bankgutachten: 475.000,- EUR
- Vermietungsstand: 100%

Eine TOP-Anlage für den Direktanleger wie auch für institutionelle Investoren! Eine nachhaltige Vermietung ist gewährleistet.

Eine Besichtigung dieser Traumimmobilie ist unbedingt zu empfehlen. Nähere Details dazu erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Für weitere Fragen zu dieser Immobilie sowie zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Rufen Sie uns gerne an.

Eckdaten

Objekt-ID:10655
Lage:02826 Görlitz
Immobilienart:Wohn- und Geschäftshaus
Grundstücksfläche: ca. 358 m²
Wohnfläche: ca. 726 m²
Gesamtfläche: ca. 726 m²
Baujahr:1900
Kaufpreis:350.000 €
Kaufpreis/m²:482 €
CourtageCourtage inklusive MwSt.: 5,95%
CourtageDie Nachweis- und/oder Vermittlungsprovision für den Käufer beträgt 5,95% inkl. 19% Umsatzsteuer auf den beurkundeten Kaufpreis.
Faktor:13.08
Mieteinnahmen SOLL:26757

Lage

Mit über 4000 großteils restaurierten Kultur- und Baudenkmalen gilt Görlitz für viele als eine der schönsten Städte Deutschlands und wird oft als das größte zusammenhängende deutsche Flächendenkmal bezeichnet, obwohl es sich nach Denkmalrecht um eine flächenhafte Verbreitung von Einzeldenkmälern handelt. Das innerstädtische Bild ist durch spätgotische, Renaissance- und Barockbürgerhäuser in der Altstadt sowie ausgedehnte Gründerzeitviertel im Umkreis der Altstadt geprägt.

Görlitz ist die östlichste Stadt Deutschlands, Kreisstadt des Landkreises Görlitz und größte Stadt der Oberlausitz. Die Stadt liegt an der Lausitzer Neiße, die dort seit 1945 die Grenze zu Polen bildet. Der östlich der Neiße gelegene Teil der Stadt wurde durch die Grenzziehung in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg abgetrennt und bildet seitdem die eigenständige polnische Stadt Zgorzelec.Görlitz blieb im Zweiten Weltkrieg von Zerstörungen fast völlig verschont. Die historische Altstadt hat einen hohen Bekanntheitsgrad. Eine Besonderheit der Stadt ist, dass alle wesentlichen Phasen der mitteleuropäischen Siedlungsentwicklung ohne größere bauliche Veränderungen erhalten und ablesbar blieben.

Ansprechpartner

Carsten C. Rönndahl
IMMO-KONZEPTE
Sprechzeit: Mo-Fr: 9-18 Uhr

Objekt anfragen

persönliche Daten

Hypothekenrechner

%
%
%
%
%
%
a