+49 (385) 30 200 6-0

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Wenns mal wieder länger dauert
schnapp Dir ein neues Heim.

ca. 7.832 m² großes Industriegrundstück mit ca. 400 m³ Bürotrakt + 316,8 m² Rundhalle

Zurück zur Liste
Miete
Reserviert
 
Auf einem ca. 7.832 m² großen Industriegrundstück wurde vermutlich in den fünfziger Jahren zwei vorgegliederte, ebenerdige und ursprünglich beheizbare Bürogebäude sowie eine Rundhalle (Lager-/Produktionshalle) errichtet. Die Fläche eignet sich auch für alle Gewerbebauten und ist bis ca 80% überbaubar. Die Traufhöhe liegt bei 12 m (der Grundstücksschnitt ist ein rechtwinkliges Dreieck u. grenzt mit ca 63 m an die Straße an).

In der Nachbarschaft befindet sich u.a. die überregional bekannte Datenverarbeitungszentrum, das Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum, Raab Karcher, ALBA-Nord, Euromaster sowie nur wenige Fahrminuten entfernt das Lankower Autodreieck und das große Einkaufs- und Dienstleistungsgebiet Margaretenhof. Die Nachbarschaft im Nord-Westen Schwerins ist geprägt von bekannten Unternehmen wie MercedesBenz und zahlreichen weiteren Autohäusern, mehreren Aus- und Weiterbildungs- und Sozialträger sowie der Argentur für Arbeit und einer ansprechenden Wohnbebauung insbesondere in den verschiedenen Neubaugebieten. Die Innenstadt von Schwerin mit dem Schloss, Theater, Museum und den Einkaufspassagen sowie zahlreiche Einrichtungen des täglichen Lebens wie Schulen, Kindergärten, Ärzte, Schwimmbad, Kongresshalle und die Autobahnen A14/A20/A24 sind kurzfristig erreichbar. Die Gewerbelage ist nach den örtlichen Kriterien als gut einzustufen. Alle Versorgungsleitungen liegen in der Straße an.

Hallengebäude mit Runddecke:
ca. 316,8 m² Lagerfläche (ca 33,00 m x 9,60 m x 5,45 m/Mitte)

- ebenerdiger Zugang über ein Tor
- aktuell nicht frostfrei
- derzeit nicht aufgeteilt - eine Fläche
- Boden mit Stapler befahrbar
- großzügige Be- und Entladeflächen
- Hallenhöhe ca. 3 m bis ca. 5 m
- Tageslicht durch Fensterbänder
- ca. 20 PKW-Stellplätze vor der Hallenfläche

Bürokomplex:
ca. 433,2 m² Büro- und Nutzfläche mit integrierten Sozialflächen (zur Zeit ohne Funktion)

- ebenerdige Zugänge
- aktuell nicht beheizbar
- derzeit aufgeteilt in zwei Gebäude a X Zimmer
- Büro-/Sozialflächen aufgeteilt auf mehrere Räume
- Ausstattung Baujahresentsprechend
- Declkenhöhe ca X Meter
- ausreichend Tageslicht durch Fenster
, ca 20 PKW-Stellplätze vor den Bürogebäuden


Das erste Bürogebäude ist derzeit mit einer Laufzeit von 3 Jahren vermietet. Der zweite Bürogebäude ist ebenfalls an ein Unternehmen vermietet, welches die Flächen derzeit als Baustofflager nutzt. Der Mietvertrag ist zum Ende des Jahres mit einer Frist von 12 Monaten kündbar. Die Halle steht leer.

Die von uns erstellte Offerte soll als Kurzinformation für das Objekt dienen. Bei weitergehendem Interesse stellen wir Ihnen gern detaillierte Unterlagen zur Verfügung. Nähere Details dazu erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Für weitere Fragen zu dieser Immobilie sowie zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Rufen Sie uns gerne an.

Wir bitten Sie, auch 'nur' bei Außenbesichtigungen um ÄUSSERSTE DISKRETION.

Eckdaten

Objekt-ID:10751
Lage:19057 Schwerin
Immobilienart:Lagerflaechen
Grundstücksfläche: ca. 7.832 m²
Gesamtfläche: ca. 717 m²
Kaufpreis:160.000 €
Kaufpreis/m²:223 €
CourtageCourtage inklusive MwSt.: 6,25%
CourtageFür den Käufer entsteht eine Nachweis- und/oder Vermittlungsprovision in Höhe von 6,25% inklusiv 19% Umsatzsteuer.

Lage

Lankow ist ein Stadtteil der mecklenburg-vorpommerschen Landeshauptstadt Schwerin zwischen dem Lankower und dem Medeweger See.
Lankow liegt im Nordwesten Schwerins. Bis zum Anfang der 1960er Jahre bestand dieser Ortsteil nur aus einzelnen Bauerngehöften. Danach begann hier der großflächige Wohnungsbau vor allem in Plattenbauweise und die Ansiedlung verschiedener Industriebetriebe (Betonplattenwerk, Verpackungsmittelwerk, Baustoffversorgung u. a.). Lankow ist umgeben von viel Natur. Mehrere Seen sowie der nahe gelegene Friedrichsthaler Wald bieten den Bewohnern Erholungsmöglichkeiten.

Das angebotene Grundstück befindet sich zentral in Schwerin - Lankow, in einem Gewerbe-/Industriegebiet. Die Autobahnen A 20, Anschlussstelle "Upahl" , die Autobahn 14, Anschlussstelle "Schwerin-Nord" und die Autobahn A24, Anschlussstrelle "Wittenburg" sind in wenigen Fahrminuten tw. über Bundesstraßen erreichbar. Die Schweriner Innenstadt und der Schweriner Speckgürtel können über die B104 ebenfalls zügig erreicht werden. Ein Anschluss an den öffentlichen Personennahverkehr bestehen über die nahe Straßenbahnhaltestelle bzw. über Buslinien.

Ansprechpartner

Carsten C. Rönndahl
IMMO-KONZEPTE
Sprechzeit: Mo-Fr: 9-18 Uhr

Objekt anfragen

persönliche Daten

Hypothekenrechner

%
%
%
%
%
%
a