+49 (385) 30 200 6-0

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Wenns mal wieder länger dauert
schnapp Dir ein neues Heim.

Pfaffenteich - Stillvolle Dachgeschoß-Wohnung mit Balkon

3D Vollbild
Zurück zur Liste
Miete
Dachgeschosswohnung  1.160
 
Die attraktive 3-Zimmer-Dachgeschoßwohnung befindet sich in einer repräsentativen Villa und gehört zu den wenigen Objekten, die die Bezeichnung "exklusiv" wirklich verdienen und dazu in absoluter Bestlage am Pfaffenteich (Aug.-Bebel-Str.) liegt. Dank einer sehr aufwändigen und exklusiven Bauweise wurde die Villa nicht nicht nur in einen repräsentativen und exklusiven Zustand erbaut, sondern auch auf technisch höchstes Niveau gesetzt. Mit sehr viel Herzblut und Detailverliebtheit haben Eigentümer, Architekt und Handwerker ein Kleinod geschaffen, das in seiner umgesetzten Konsequenz sehr selten auf dem Immobilienmarkt anzutreffen ist.

Hier wohnen Sie repräsentativ im Dachgeschoß (2.OG) großzügig auf einer Etage. Drei Schlaf- und Wohnzimmer -urgemütlich und hell-, Küche, Bad, Balkon (1.OG) mit Traumblick auf den Pfaffenteich etc. lassen kaum Wünsche offen. Aus der Villa bietet sich auf aus allen Fenstern ein herrlicher Blick auf den Pfaffenteich bzw in den attraktiven Garten mit zahlreichen Neubepflanzungen.

Die Immobilie besticht durch den besonders herrschaftlichen Baustil, die detailverliebten Renovierungsarbeiten, den Ausbaustandart, sowie die großzügigen Freiflächen. Hochwertige Materialien wurden hier letztmalig 2015 geschmack- und liebevoll verarbeitet und machen das Anwesen zu einer einzigartigen Immobilie, die sich aufgrund ihrer Historie, Lage, Architektur und Bauqualität jeder klassischen Bewertung entzieht. Ein "Objekt der Begierde" der Premium-Immobilien-Klasse. Eine Besichtigung dieser Traumimmobilie ist unbedingt zu empfehlen.

Die Wohnung steht ab dem 01.07.2019 oder nach Absprache zur Verfügung.

Eckdaten

Objekt-ID:163_2
Lage:19055 Schwerin
Immobilienart:Dachgeschosswohnung
Zimmer:3
Wohnfläche: ca. 97 m²
Alter:ALTBAU
Baujahr:1890
Nettokaltmiete:970 €
Nettokaltmiete/m²:10,00 €
Nebenkosten:190 €
Warmmiete:1.160 €
Kaution:1.940 €

Lage

Die außergewöhnlich geschmackvolle und exklusive Jugendstil-Villa befindet sich in begehrter Adresslage Pfaffenteich. Der Pfaffenteich und insbesondere die August-Bebel-Straße zählt seit jeher zu den bevorzugten Wohnlagen der Stadt. Der Pfaffenteich ist weit über die Tore Schwerins bekannt. Die exklusive Lage des Pfaffenteichs zeichnet sich durch ihre vielfältige Architektur, die klassischen Villen der Schwerinerer Kaufleute, die Grundstücke tw. mit ihrem alten Baumbestand, sowie durch die attraktive Uferprommenade aus. Der Schweriner See und zahlreiche weitere Seen wie der Ziegelinnen- und -aussensee, die im Sommer zum Baden einladen, sind fußläufig erreichbar.

Die Innenstadt und der nahe gelegene Ortskern von Schwerin bieten eine optimale Infrastruktur (u.a. modernes Klinikum) und ein reichhaltiges Kuturangebot (u.a. Theater, OpenAir-Theater, Freilichtbühne, Museum)..
Zahlreiche Geschäfte für den täglichen Bedarf, Boutiquen, kleine Cafés und sehr gute Restaurants bieten für jeden Geschmack reichlich Auswahl.
Sämtliche Schulzweige, u.a. die Internationale Schule Ecolea, sind gut erreichbar. Ein ausgesprochen breites Angebot an Sport- und Freizeitmöglichkeiten ist in der näheren Umgebung ebenfalls vorhanden.

Ausstattungsbeschreibung

Nähere Details dazu erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Für weitere Fragen zu dieser Immobilie sowie zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Rufen Sie uns gerne an.

Schon das wunderbar sonnige, ca 450 m² große Grundstück mit dem strahlend weißen Baukörper, der in seiner klassischen Architektur gleich begeistert, strahlt eine hohe Wohnkultur aus. Aber erst nachdem Betreten der Villa kann man die Exklusivität der Immobilie voll erfassen. Hochherrschaftliche Wohnräume mit schönen Stuckelementen und außergewöhnliche Keramik und Parkett von besonderer Schönheit prägen den herrschaftlichen Charakter der Innenräume. Die Wohnebenen sind verbunden durch eine attraktive Treppenanlage aus Holz. Im urgemütlichem DG gruppieren sich drei sehr schöne Wohn- und Schlafzimmer um einen großzügigen Eingangsbereich, Bad, Küche und ein Balkon (1.OG) mit Traumblick auf den Pfaffenteich.

Historie: Die Villa in der ehemaligen Marienstraße 18 entstand nach der Trassierung des Ostufers des Pfaffenteichs 1865 vermutlich gegen 1890. Auf einer historischenAnsichtkarte, die um 1900 datiert ist, sind die West- und Südfassade bereits mit dichtem Efeu bis in das OG bewachsen (Einzeldenkmal). Im Rahmen der in 2015 geplanten Baumaßnahmen ist zunächst die Instandsetzung der Gebäudehülle, Dach- und Fassaden, mit einer denkmalrechtlichen Genehmigung erfolgt. Mit Baugenhemigung erfolgte die Erweiterung des Gebäudes um einen Anbau auf der Gartenseite als Wintergarten

Ansprechpartner

Carsten C. Rönndahl
IMMO-KONZEPTE
Sprechzeit: Mo-Fr: 9-18 Uhr

Objekt anfragen

persönliche Daten
Datenschutz*